Sport - Senioren

In Bewegung bleiben

Sport - Senioren

Fit bleiben durch Senioren Gymnastik.

Viele Menschen, alte wie junge, treiben regelmäßig Sport. Unabhängig vom Alter zeichnen sich diese Menschen dadurch aus, dass sie besonders fit und tatkräftig sind.

Wer sein Leben lang Sport treibt, wird es vermutlich auch noch bis ins hohe Alter tun. Hier ein kleiner Tipp, wie man sich bis ins hohe Alter fit halten kann: durch Senioren Gymnastik.

Senioren Gymnastik

Füße
Häufig lässt das Gefühl in den Füßen im hohen Alter nach. Ich stelle hier ein paar Übungen zur besseren Durchblutung der Füße vor. Diese Übungen werden barfuß im Sitzen durchgeführt.

1. Mit den Fersen auf dem Boden trommeln

  • Setzen Sie sich aufrecht hin.
  • Jetzt trommeln Sie kräftig mit Ihren Fersen auf den Boden.

2. Fußballen auf dem Boden reiben

  • Jetzt verlagern Sie das Gewicht primär auf den linken Fuß. Stellen Sie den rechten Fußballen nur leicht auf den Boden.
  • Jetzt reiben Sie ihn auf einer Stelle auf dem Boden. Die Ferse bewegt sich dabei von links nach rechts. Reiben Sie den Fuß solange, bis er richtig warm wird.
  • Dann kommt der andere Fuß an die Reihe.

3. Füße kreisen

  • Strecken Sie Ihre Beine. Die Fersen berühren den Boden.
  • Jetzt kreisen Sie beide Füße erst rechts- und dann links herum.
  • Versuchen Sie, so große Kreise wie möglich zu ziehen.

4. Füße dehnen

  • Winkeln Sie abschließend die Beine wieder an.
  • Verlagern Sie das Hauptgewicht auf den linken Fuß.
  • Versuchen Sie mit dem rechten, über die Zehen zu rollen. Der Fußspann wird dadurch gedehnt.
  • Halten Sie die Spannung etwa 15 Sekunden.
  • Dann kommt der andere Fuß dran.