Essen - Kinder

Gesunde Ernährung - Kinder

gesunde Ernährung - Kinder

Auf eine gesunde Ernährung und
ausreichend Bewegung kommt es an!

 

Eine gesunde Ernährung ist gerade für Kinder besonders wichtig. Es kommt darauf an, dass sie alle Nährstoffe bekommen, die sie zum Wachstum brauchen. Doch dafür reicht eine gesunde Ernährung allein nicht aus, es kommt auch auf ein ausreichendes Maß an Bewegung an. Nur in dieser Kombination kann sich ein Kind optimal entwickeln.

Leider essen Kinder häufig zu viel, zu süß und zu fettig. Gleichzeitig mangelt es an Bewegung, wenn sie viel Zeit vorm Fernseher oder Computer verbringen. Diese Kombination führt dazu, dass immer mehr Kinder übergewichtig sind, sich schlapp fühlen und/oder häufig krank werden.

Gerade in der Wachstumsphase benötigt ein Kind hochwertiges Eiweiß, Kieselsäure, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Darüber hinaus haben Kinder einen erhöhten Bedarf an Kalzium und Eisen. So können Sie den Bedarf an Nährwerten abdecken:

Allgemeiner Ernährungsplan: Kinder

  • Täglich Gemüse und Obst.
  • Mind. 2 x pro Woche ein vegetarisches Gericht mit viel Hülsenfrüchten, Kartoffeln oder Getreide.
  • Mind. 2 x pro Woche ein Gericht mit Fleisch.
  • Mind. 1 x pro Woche ein Fischgericht.

Rezepte für Kinder

Essen - Kinder Wenn Sie ein Kind nach seinem Lieblingsessen fragen, bekommen Sie meist zur Antwort: "Spaghetti, Pizza, Pommes, Hamburger oder Cheese-Burger". Es sind gewöhnlich Speisen, die als "Fast Food" gelten. Das muss es aber nicht. Diese Gerichte enthalten wichtige Nährstoffe und essen Kinder gern:

Tipps für gesunde Kinder

Denken Sie daran, dass sich ein Kind immer auch an dem Essverhalten seiner Eltern orientiert. Deshalb: Gehen Sie mit gutem Beispiel voran.